Sehr geehrte Kunden,

aufgrund der behördlichen Anordnung zur Eindämmung des Corona-Virus sind wir leider gezwungen, den operativen Betrieb des Busbahnhofes bis auf Weiteres einzustellen!

Alle noch betriebenen Linien fahren ausschließlich von den Außenhaltestellen A – D (direkt auf der Erdbergstraße) ab und kommen auch dort an!
Der Ticketverkauf und Check-In  wird von diesen Linien eigenständig durchgeführt.

Für Anfragen stehen wir Ihnen per Mail unter: info@vib-wien.at gerne zur Verfügung!

Wir danken für Ihr Verständnis!
Ihr Vienna International Busterminal Team



FLIXBUS KUNDEN-HOTLINE: +49 30 300 137 300  



Aktuelle Reisewarnungen finden Sie auf der Seite des österreichischen Außenministeriums:
https://www.bmeia.gv.at/reise-aufenthalt/reisewarnungen



Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der aktuellen Situation zu Ausfällen bzw. Einschränkungen im internationalen Linienverkehr kommt.

Für folgende Länder wurden bereits Reisebeschränkungen ausgesprochen:

Deutschland: Hohes Sicherheitsrisiko (Sicherheitsstufe 4) im Zusammenhang mit der zunehmenden Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) und damit einhergehenden massiven Einschränkungen im Reiseverkehr. Es wird dringend geraten, nicht unbedingt notwendige Reisen zu verschieben bzw. von derzeit noch bestehenden Rückreisemöglichkeiten Gebrauch zu machen. Alle Personen, die über keinen triftigen d.h. dringend notwendigen/ berufsbedingten Reisegrund verfügen, können nicht mehr nach Deutschland einreisen. Es wurden sämtliche Verkehre von/nach Deutschland eingestellt.

Italien: Aufgrund der von der italienischen Regierung veröffentlichten Reisebeschränkungen sind alle Verbindungen von Österreich nach Italien und zurück vorerst eingestellt. Diese Einschränkungen gelten nach aktuellem Stand bis einschließlich 3. April 2020.

Tschechische Republik und Slowakei: Aufgrund der von den Regierungen der Tschechischen Republik und der Slowakei verhängten Reisebeschränkungen sind alle Verbindungen von Österreich in die Tschechische Republik für 30 Tage auszusetzen. Verbindungen in die Slowakei werden bis auf weiteres ausgesetzt.

Kroatien: Aufgrund der neuen Vorschriften der kroatischen Behörden sind alle Verbindungen von Österreich nach Kroatien und zurück vorerst aussetzen.

Ungarn: Aufgrund der globalen Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) hat die ungarische Regierung per Regierungsbeschluss das Schengen-Regime zu Österreich ab 12.3.2020 ausgesetzt, tatsächliche Umsetzung erfolgt ab 13.3.2020. Es wurden daher sämtliche Linienverkehre von/nach Ungarn ab Wien eingestellt.

Schweiz: Es wurden sämtliche Linienverkehre von/nach Schweiz ab Wien eingestellt.

Liechtenstein: Es wurden sämtliche Linienverkehre von/nach Liechtenstein ab Wien eingestellt.

Polen: Es wurden sämtliche Verkehre von/nach Polen eingestellt.

Wir sind mit den jeweiligen Linienbetreibern, sowie Behörden, in ständigem Austausch und sind bemüht die Informationen auf unserer Homepage so aktuell wie möglich zu halten.