Hygienemaßnahmen

Bitte beachten Sie, dass in den Gebäuden* des Busbahnhofs verpflichtend ein Mund-Nasen-Schutz (MNS) getragen werden muss!

In unserem Ticketverkaufslokal stehen beim Eingang Desinfektionsspender zur Verfügung.
Ein LeitsystemAbstandsmarkierungen und die limitierte Personenanzahl im Innenbereich sorgen für Platz und Sicherheit im Gebäude.

Um für unsere KundInnen und MitarbeiterInnen den bestmöglichen Schutz vor einer möglichen Infektion mit COVID-19 sicherzustellen, informieren wir Sie über nachstehende verpflichtende Sicherheits- und Hygienemaßnahmen:

  • Vor Betreten des Ticketverkaufslokals muss sich jede/r Reisende bzw. jede/r BusfahrerIn die Hände desinfizieren.
  • Im Ticketverkaufslokal und in der WC-Anlage muss jede/r Reisende einen Mund-Nasen-Schutz tragen.
  • Im Ticketverkaufslokal und in der WC-Anlage dürfen sich maximal 12 Personen gleichzeitig aufhalten.
  • Reisende sollen möglichst bargeldlos bezahlen bzw. ihr Ticket vorab im  Online-Shop erwerben.
  • Jeder Busbetreiber muss sicherstellen, dass Kontaktdaten der Passagiere (Telefonnummer oder E-Mail Adresse) im Falle einer Covid-Infektion zur Verfügung stehen!

* Bitte beachten Sie, dass derzeit nur unser VIB Ticketverkaufsbüro in der Erdbergstraße 202 wiedereröffnet!
Unser VIB Hauptgebäude in der Erdbergstraße 200A (mit Wartebereich, Schließfachanlage und Informationsschalter) bleibt vorerst noch geschlossen!




Bei Fragen zu unserem Hygienekonzept wenden Sie sich gerne an unser VIB-Personal!

Aktuelle Bestimmungen zu COVID-19

Bitte beachten Sie die aktuellen COVID-19 Bestimmungen und Reisewarnungen der Republik Österreich sowie die damit verbundenen Reisebeschränkungen.

Weiterführende Links:

Wir wünschen gute Fahrt!


Mit freundlichen Grüßen,
Ihr VIB-Team