Entdecken Sie das Tor nach Nordafrika!

Marseille war 2013 die Kulturhauptstadt Europas und seit 1996 ist sie auch die Welthauptstadt des Wassers!

Die Hafenstadt Marseille (ca. 850.000 Einwohner) mit ihrem mediterranen Klima bietet Fernbus-Reisenden Stadttourismus mit Meerurlaub. Marseille hat zahlreiche Museen, wie das Musée des Beaux-Arts oder das Musée d‘Archéologie Méditerranéenne, imposante Bauwerke wie Notre-Dame de la Garde oder den Alten Hafen.

Aber es ist in erster Linie die Lage am Mittelmeer, die Marseilles Atmosphäre ausmacht. Mit Blick auf den Hafen eine der zahlreichen Speisen aus der Provence zu genießen, ist etwas ganz Besonderes. Fischliebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten, und das nicht nur, wenn sie sich die Bouillabaisse, die aus Marseille stammt, servieren lassen. Guter Wein dazu ...

Daran denken vielleicht auch die Pétanque-Spieler (eine Boule-Sportart), die sich in Marseille jährlich zur „Weltmeisterschaft“ treffen. Über 4.000 Mannschaften mit mehr als 12.000 Spielern kämpfen dann um den Titel.